ICH WÄHLE NICHT

karawankengrenze.at

 

Dokumente

1 1940-07-12 Denkschrift des Südostdeutschen Institutes in Graz »Die Südgrenze der Steiermark«
2 1940-07-15 Denkschrift des Südostdeutschen Institutes in Graz über Möglichkeiten neuer Grenzziehung im Süden der Steiermark.
3 1940-07-24 Denkschriften des Gaugrenzlandamtes NSDAP in Kärnten »Das Miesstal« und »Das Dreieck von Assling«
4 1940-08-12 Schreiben des Reichsministeriums des Innern über die Grenzziehung in der Steiermark in den Jahren 1918--1919
5 1940-08-21 Denkschrift des Gaugrenzlandamtes NSDAP in Kärnten »Die ehemals österreichischen politischen Bezirke Radmannsdorf, Krainburg und Stein«
6 1940-09-10 Übersicht über die Denkschriften zur Frage von Grenzberichtigungen an der deutsch-jugoslawischen Grenze
7 1940-10-26 Schreiben der Reichsstelle für Raumordnung über die deutsche Südostgrenze
8 1940-10-28 Denkschrift des stellvertretenden Gauleiters der NSDAP in Kärnten über die Wiederherstellung des alten Reichsgaues Kärnten
9 1940-11-01 Denkschrift des Südostdeutschen Institutes in Graz über die gebietliche Gliederung und volkspolitische Gestaltung der Untersteiermark
10 1941-04-09 Aufsatz »Geschichtliche Wende« über den Einzug der deutschen Wehrmacht in Maribor am 8. April 1941
11 1941-04-09 Bericht über die national-sozialistische Machtergreifung in Maribor
12 1941-04-09 Aufruf des Gauführers des Schwäbisch-deutschen Kulturbundes Hans Baron anlässlich der national-sozialistischen Machtergreifung in Maribor
13 1941-04-09 Vermerk des Reichsministeriums des Innern über die Besprechungen in Graz betreffend Okkupationsmassnahmen in den besetzten slowenischen Gebieten
14 1941-04-10 Brief der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums betreffend Ermittlungen über die »Windischen« in der Untersteiermark
15 1941-04-12 Anordnung des Chefs der Sicherheitspolizei und des SD für die Errichtung eines Umsiedlungsstabes in Maribor
16 1941-04-14 Hitlers Erlasse über die Einführung der deutschen Zivilverwaltung in den besetzten slowenischen Gebieten
17 1941-04-14 Auszüge aus der Rede des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark in Maribor am 14. April 1941
18 1941-04-14 Richtlinien des Stillhaltekommissars für Vereine, Organisationen und Verbände in der Untersteiermark
19 1941-04-15 Aufruf des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains anlässlich der Übernahme der Verwaltung
20 1941-04-16 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Bestellung eines Stillhaltekommissars für Vereine, Organisationen und Verbände
21 1941-04-17 Vermerk der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Ansiedlung von Deutschen in den besetzten slowenischen Gebieten
22 1941-04-17 Bekanntmachung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Organisation der Sicherheitspolizei und des SD
23 1941-04-18 Richtlinien und Anweisungen des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zur Aussiedlung von Slowenen und Ansiedlung von Deutschen in der Untersteiermark
24 1941-04-18 Brief der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über die Vorbereitungen zur Gründung des Steirischen Heimatbundes
25 1941-04-19 Tagesbericht der Kommission II des Umsiedlungsstabes für die besetzten Gebiete Kärntens und Krains über die rassische und politische Bewertung der Bevölkerung der Gemeinde Prevalje
26 1941-04-19 Bericht des Gendarmeriepostens Maria Rast (Ruse) über die Festnahme von Slowenen
27 1941-04-21 Schnellbrief des Chefs der Sicherheitspolizei und des SD betreffend die Einberufung einer Besprechung über die Aussiedlung von Slowenen
28 1941-04-21 Rundschreiben des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Erfassung der Zugewanderten
29 1941-04-22 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Erfassung der Zugewanderten
30 1941-04-22 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Festigung deutschen Volkstums in der Untersteiermark
31 1941-04-23 Rundschreiben des Politischen Kommissars für den Bezirk Cilli-Land (Celje-okolica) zur Erfassung der Zugewanderten
32 1941-04-24 Anordnungen des Stillhaltekommissars für die Vereine, Organisationen und Verbände in der Untersteiermark
33 1941-04-24 Durchführungsbestimmungen des Stillhaltekommissars zur Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Einsetzung eines Stillhaltekommissars
34 1941-04-24 Schreiben der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über die Gründung des Steirischen Heimatbundes
35 1941-04-25 Anweisung der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes zur Beschlagnahme des slowenischen Schriftgutes
36 1941-04-25 Anweisung der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes für Entfernung der slowenischen Anschriften
37 1941-04-26 Aktenvermerk der Einwandererzentralstelle über bevorstehende Aufgaben in der Untersteiermark
38 1941-04-26 Bericht des Politischen Kommissars des Kreises St. Marein (Smarje pri Jelsah) über die Übernahme der Verwaltung und die ersten Entnationalisierungsmassnahmen
39 1941-04-28 Rundschreiben der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über die Propagandaaktion bei der Erfassung der Bevölkerung für den Steirischen Heimatbund
40 1941-04-30 Schreiben des Oberkommandos des Heeres betreffend die Aussiedlung von Slowenen
41 1941-04-30 Rundschreiben des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über freiwillige Abreise von »Nationalslowenen« aus dem besetzten Gebiet
42 1941-04-30 Anordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark für die Verdeutschung der Ortsnamen
43 1941-05-02 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Festigung deutschen Volkstums
44 1941-05-02 Bericht über die Übernahme der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains.
45 1941-05-02 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Bestellung eines Stillhaltekommissars für Vereine, Organisationen und Verbände
46 1941-05-03 Tätigkeitsbericht des Stillhaltekommissars für Vereine, Organisationen und Verbände für Cilli-Stadt (Celje-mesto)
47 1941-05-06 Brief des Reichsleiters Martin Bormann über die Germanisierung in den besetzten slowenischen Gebieten
48 1941-05-06 Bericht des Bevollmächtigten des Auswärtigen Amtes in Serbien über die Besprechung betreffend die Aussiedlung von Slowenen
49 1941-05-09 Vermerk des Auswärtigen Amtes über die Aussiedlung von Slowenen
50 1941-05-09 Anfrage des Auswärtigen Amtes über Schwierigkeiten bei der Aussiedlung von Slowenen
51 1941-05-09 Mitteilung der Gauleitung der NSDAP in der Steiermark über die Aussiedlung von Slowenen
52 1941-05-10 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Gründung des Steirischen Heimatbundes
53 1941-05-10 Anordnung des Politischen Kommissars in Krainburg (Kranj) für die Ausweisung der Zigeuner
54 1941-05-10 Notiz des Auswärtigen Amtes über Probleme bei der Aussiedlung von Slowenen
55 1941-05-11 Bericht von der Überführung des Schwäbisch-deutschen Kulturbundes in den Steirischen Heimatbund
56 1941-05-12 Aufruf des Bürgermeisters der Gemeinde Neudegg (Mirna na Dolenjskem) zur Entfernung der slowenischen Aufschriften
57 1941-05-13 Bericht der Deutschen Gesandtschaft in Zagreb über die Stellung der kroatischen Ustascha-Regierung zur Aussiedlung von Slowenen
58 1941-05-14 Aufzeichnung des Auswärtigen Amtes über Umsiedlungsfragen in den besetzten slowenischen Gebieten
59 1941-05-14 Mitteilung des Umsiedlungsstabes für die besetzten Gebiete Kärntens und Krains über dessen Gliederung
60 1941-05-14 Bericht des Politischen Kommissars in Oberburg (Gornji grad) über die Entfernung sämtlicher slowenischen Anschriften
61 1941-05-16 Notiz des Auswärtigen Amtes über Probleme bei der Aussiedlung von Slowenen
62 1941-05-19 Bericht des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über das Schulwesen
63 1941-05-20 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Beschlagnahme von Vermögen
64 1941-05-21 Mitteilung des Auswärtigen Amtes über die Aussiedlung von Slowenen nach Kroatien
65 1941-05-22 Aktenvermerk von der Besprechung mit dem Militärbefehlshaber in Serbien über die Aussiedlung von Slowenen
66 1941-05-22 Schreiben der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über Richtlinien für die Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
67 1941-05-22 Denkschrift der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Germanisierung
68 1941-05-23 Schreiben der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen ins Deutsche Reich
69 1941-05-23 Richtlinien des Reichssicherheitshauptamtes zur Durchführung der Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten der Untersteiermark, Kärntens und Krains
70 1941-05-23 Rundschreiben des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Feinerfassung der Zugewanderten
71 1941-05-24 Aktennotiz des Chefs des Rasse- und Siedlungshauptamtes SS über seine Fahrt durch die Südsteiermark und die besetzten Gebiete Kärntens und Krains
72 1941-05-24 Aktenvermerk des Beauftragten für das Umsiedlungswesen beim Militärbefehlshaber in Serbien über die Besprechung betreffend die Aussiedlung von Slowenen
73 1941-05-24 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Bestellung eines Stillhaltekommissars für Vereine, Organisationen und Verbände
74 1941-05-24 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Gründung des Kärntner Volksbundes
75 1941-05-27 Vorschlag der Deutschen Gesandtschaft in Zagreb für die Einberufung einer Besprechung über die Aussiedlung von Slowenen
76 1941-05-28 Brief der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen ins Deutsche Reich
77 1941-05-28 Vermerk der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Reise des Leiters der Hauptabteilung II in die besetzten slowenischen Gebiete
78 1941-05-30 Bericht des Verbindungsmannes des Reichsministers des Innern zum Chef der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Entwicklung und Gesamtlage in der Untersteiermark
79 1941-06-10 Anordnung 34/I des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen ins Deutsche Reich
80 1941-06-04 Bericht der Deutschen Gesandtschaft in Zagreb über die Besprechung betreffend die Umsiedlung von Slowenen und Serben
81 1941-06-04 Niederschrift der Besprechung in Zagreb über die Aussiedlung von Slowenen und Serben
82 1941-06-05 Rundverfügung des Kommandeurs der Sicherheitspolizei und des SD in der Untersteiermark über die restliche Erfassung der politischen Gegner
83 1941-06-05 Zuschrift der Dienststelle der Geheimen Staatspolizei Marburg (Maribor) über angebliche Deutschenhasser in Ruše
84 1941-06-05 Niederschrift der Besprechung über die Zusammenarbeit mit dem Stillhaltekommissar für Vereine, Organisationen und Verbände in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
85 1941-06-09 Aufzeichnung des Auswärtigen Amtes über die Unterredung zwischen Hitler und Pavelič am 6. Juni 1941
86 1941-06-07 Bericht des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über den ersten Transport im Zuge der Aussiedlung von Slowenen
87 1941-06-11 Anordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Abwanderung von Slowenen aus der Untersteiermark
88 1941-06-12 Bericht der Kroatischen Delegation beim Umsiedlungsstab Untersteiermark über die Organisation der Aussiedlung von Slowenen
89 1941-06-17 Schreiben des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Gründung einer wissenschaftlichen Forschungsstätte
90 1941-06-20 Vermerk der Hauptabteilung II der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Entschädigung der nach Deutschland ausgesiedelten Slowenen
91 1941-06-23 Bericht des Reichspropagandaamtes Kärnten -- Zweigstelle Veldes über die Lage in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains.
92 1941-06-23 Bericht über die Beseitigung von Denkmälern in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
93 1941-06-23 Bericht über den Besuch des Reichsministers für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
94 1941-06-25 Grundsätzliche Weisung Nr. 1 der SA-Gruppe Südmark für die Organisation und Ausbildung der Wehrmannschaften in den besetzten slowenischen Gebieten
95 1941-06-28 Bericht der Kommission III des Umsiedlungsstabes für die besetzten Gebiete Kärntens und Krains über die politische Beurteilung der Bevölkerung von Kranj
96 1941-06-30 Rundschreiben des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Durchsicht von Druckschriften und die Vorbereitung von Volksbüchereien
97 1941-07-04 Zuschrift der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Entschädigung der nach Deutschland ausgesiedelten Slowenen
98 1941-07-05 Vermerk der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Regelung der Staatsangehörigkeit in den besetzten slowenischen Gebieten
99 1941-07-07 Schreiben der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über notwendige Massnahmen im Gau Kärnten
100 1941-07-07 Richtlinien des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums für die Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
101 1941-07-09 Denkschrift von Dr. Oskar von Kaltenegger über die Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
102 1941-07-10 Brief der Dienststelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
103 1941-07-11 Memorandum der Kroatischen Delegation beim Umsiedlungsstab Untersteiermark über die Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
104 1941-07-18 Bericht des Gendarmeriekreises Radmannsdorf (Radovljica) über die Aussiedlung von Slowenen
105 1941-07-24 Brief der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums für die besetzten Gebiete Kärntens und Krains über die Aussiedlung von Slowenen
106 1941-07-28 Aufsatz des Bundesführers des Kärntner Volksbundes »Ziel und Aufgaben des Kärntner Volksbundes«
107 1941-08-02 Bericht über die Errichtung von deutschen Kindergärten in der Untersteiermark
108 1941-08-08 Anfrage des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Fortsetzung der Aussiedlung von Slowenen
109 1941-08-08 Aufsatz »Das Schulwesen in der Untersteiermark«
110 1941-08-10 Bericht über die Grosskundgebung des Steirischen Heimatbundes in Trifail (Trbovlje)
111 1941-08-18 Niederschrift der Besprechung in Zagreb über die Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
112 1941-08-18 Bericht der Einwandererzentralstelle über den Einsatz ihrer Angehörigen beim Umsiedlungsstab in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
113 1941-08-21 Mitteilung des Reichssicherheitshauptamtes über die sofortige Einstellung der Aussiedlungsaktionen in Südosteuropa
114 1941-08-21 Rundschreiben der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in der Untersteiermark über die Rangfolge bei der Verteilung von beschlagnahmten Werten
115 1941-09-04 Anordnung Nr. 45/I des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die weitere Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten Sloweniens
116 1941-08-25 Anordnung Nr. 46/I des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Umsiedlung der Kanaltaler und die Aussiedlung von Slowenen aus Kärnten
117 1941-08-25 Aufsatz »Der Schulaufbau im Unterlande«
118 1941-08-27 Bericht der Deutschen Gesandtschaft in Zagreb über die vorläufige Einstellung der Aussiedlung von Slowenen und Serben
119 1941-08-27 Bericht der Kroatischen Delegation beim Umsiedlungsstabe Untersteiermark über die Einstellung der Aussiedlung von Slowenen
120 1941-08-28 Entwurf eines Erlasses über die Eingliederung der besetzten slowenischen Gebiete ins Deutsche Reich
121 1941-08-29 Brief des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zur Anordnung über Neuordnungsmassnahmen in der Untersteiermark
122 1941-08-30 Mitteilung des Auswärtigen Amtes über die Aussiedlung von Slowenen und Serben
123 1941-08-30 Schreiben des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Umsiedlung von Slowenen in der Untersteiermark
124 1941-09-01 Vermerk der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in der Untersteiermark zur Besprechung über die Aussiedlung von Slowenen
125 1941-09-06 Mitteilung des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Fortsetzung der Aussiedlung von Slowenen
126 1941-09-09 Mitteilung des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die weitere Aussiedlung von Slowenen aus der Untersteiermark
127 1941-09-10 Bericht des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Volks- und Rassenverhältnisse der Untersteiermark
128 1941-09-11 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Tätigkeit vom 1. Juli bis 1. September 1941
129 1941-09-12 Aufzeichnung der Deutschen Gesandtschaft in Zagreb über eine Besprechung betreffend die Aussiedlung von Slowenen und Serben
130 1941-09-15 Niederschrift der Besprechung über die Aussiedlung von Slowenen aus der Untersteiermark
131 1941-09-18 Abschlussbericht des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Aussiedlung von Slowenen nach Kroatien
132 1941-09-18 Aktenvermerk des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Aussiedlung der Slowenen aus dem Savestreifen
133 1941-09-22 Bericht der Deutschen Gesandtschaft in Zagreb über eine Besprechung betreffend die Aussiedlung von Slowenen und Serben
134 1941-09-22 Vermerk der Forschungs- und Lehrgemeinschaft »Das Ahnenerbe« über eine Besprechung betreffend die Aussiedlung von Slowenen aus der Untersteiermark
135 1941-09-24 Stellungnahme des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zum Erlass über die Eingliederung der Untersteiermark ins Deutsche Reich
136 1941-09-26 Brief des Reichssicherheitshauptamtes über die Aussiedlung von Slowenen und Serben sowie die Umsiedlung der Deutschen in Südosteuropa
137 1941-09-27 Zahlenverzeichnis der vom 7. Juni bis 27. September 1941 mit den Transporten nach Serbien und Kroatien ausgesiedelten Slowenen
138 1941-09-29 Bericht der Kroatischen Delegation beim Umsiedlungsstabe Untersteiermark über die Aussiedlung von Slowenen
139 1941-10-02 Entwurf einer Verordnung über die Landgestaltung der besetzten Gebiete Kärntens und Krains
140 1941-10-02 Bericht des Politischen Kommissars für den Kreis Marburg-Stadt (Maribor-mesto) über die politische und wirtschaftliche Lage im September 1941
141 1941-10-06 Rundschreiben des Kommandeurs der Sicherheitspolizei und des SD in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Umsiedlung der Gottschee-Deutschen
142 1941-10-01 Bericht über die erste deutsche Schulwoche in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
143 1941-10-03 Aktenvermerk der Gottscheer Volksgruppenführung über die Umsiedlung der Gottscheer-Deutschen
144 1941-10-04 Mitteilung des Deutschen Umsiedlungsbevollmächtigten in Ljubljana (Laibach) über Fragen der Umsiedlung der Gottschee-Deutschen
145 1941-10-05 Fernschreiben des Auswärtigen Amtes über Probleme bei der Aussiedlung von Slowenen
146 1941-10-08 Brief des Leiters der Parteikanzlei über die Eingliederung der besetzten slowenischen Gebiete ins Deutsche Reich
147 1941-10-08 Bericht der Deutschen Gesandtschaft Zagreb über Probleme bei der Aussiedlung von Slowenen
148 1941-10-08 Vermerk der Forschungs- und Lehrgemeinschaft »Das Ahnenerbe« über eine Besprechung betreffend die Germanisierung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains und die Errichtung einer Forschungsstätte
149 1941-10-08 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in der Untersteiermark über die Gottschee-Umsiedlung
150 1941-10-10 Vermerk des Generaltreuhänders für die Sicherstellung der Kulturgüter über eine Besprechung in Maribor
151 1941-10-11 Schreiben des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
152 1941-10-13 Bericht an den Reichsminister für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung über die Notwendigkeit der Errichtung einer wissenschaftlichen Forschungsstätte in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
153 1941-10-14 Verordnung des Ministerrats für die Reichsverteidigung über den Erwerb der Staatsangehörigkeit in den besetzten slowenischen Gebieten
154 1941-10-14 Schlussbericht der rassenpolitischen Kommissionen zur Überprüfung der Bevölkerung in der Untersteiermark
155 1941-10-16 Bericht des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
156 1941-10-16 Rundschreiben des Nationalpolitischen Referenten beim Chef der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über den Verkauf slowenischer Bücher und Schriften
157 1941-10-18 Anordnung Nr. 53/I des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sofla-Streifen
158 1941-10-20 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Errichtung der Kreissippenämter
159 1941-10-25 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die deutsche Schreibweise von Vor- und Familiennamen
160 1941-10-25 Kundmachung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
161 1941-10-25 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über das Verbot der Rückkehr von ausgesiedelten Slowenen
162 1941-10-21 Vermerk der Reichskanzlei über die Eingliederung der besetzten slowenischen Gebiete ins Deutsche Reich
163 1941-10-23 Aktenvermerk der Volksdeutschen Mittelstelle über die Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
164 1941-10-23 Bericht des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über den Beginn der Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sofla-Streifen
165 1941-10-24 Schreiben des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Neuordnung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
166 1941-10-28 Bericht des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
167 1941-10-30 Bericht des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
168 1941-11-01 Bericht über fünf Monate Arbeit des Kärntner Volksbundes
169 1941-11-01 Anordnung Nr. 57/IV des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Bestimmung des Siedlungsbereiches A in der Untersteiermark
170 1941-11-01 Brief des Leiters der Leitstelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung der Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
171 1941-11-03 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Endurteile der rassischen Wertung und politischen Beurteilung der Bevölkerung in der Untersteiermark
172 1941-11-03 Bericht des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Aussiedlung der Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
173 1941-11-08 Bericht des Generaltreuhänders für die Sicherstellung der Kulturgüter über Besprechungen in Graz
174 1941-11-14 Bericht des Umsiedlungsstabes Untersteiermark über die Aussiedlung der Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
175 1941-11-15 Vermerk über die Besprechung im Reichsministerium des Innern betreffend die Auflösung der Organisationen der slowenischen Volksgruppen im Deutschen Reich
176 1941-11-18 Brief des Rasse- und Siedlungshauptamtes SS über die rassische Wertung der Bevölkerung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
177 1941-11-18 Bericht über die Ergebnisse der rassischen Bewertung der Bevölkerung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
178 1941-11-19 Bericht des Kommandeurs der Sicherheitspolizei und des SD in der Untersteiermark über die Eindeutschung
179 1941-11-20 Abschliessender Bericht der Deutschen Gesandtschaft in Zagreb über die Aussiedlung von Slowenen und Serben
180 1941-11-20 Brief des Leiters der Leitstelle des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung der Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
181 1941-11-29 Aufsatz des Bundesführers des Steirischen Heimatbundes »Klare politische Fronten in der Untersteiermark«
182 1941-12-02 Vermerk der Reichskanzlei zur Eingliederung der besetzten slowenischen Gebiete ins Deutsche Reich
183 1941-12-03 Merkblatt des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Besiedlung der Untersteiermark
184 1941-12-03 Brief des Leiters der Leitstelle Reichenburg des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen aus dem Save-Sotla-Streifen
185 1941-12-12 Meldung der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in der Untersteiermark über die Aussiedlung von Slowenen ins Deutsche Reich
186 1941-12-12 Vermerk der Reichskanzlei zur Frage der Eingliederung der besetzten slowenischen Gebiete ins Deutsche Reich
187 1941-12-13 Brief des Leiters der Partei-Kanzlei über die Eingliederung der besetzten slowenischen Gebiete ins Deutsche Reich
188 1941-12-15 Anordnung des Gauleiters der NSDAP in Kärnten über den Aufbau der NSDAP in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
189 1941-12-16 Ansprache des Reichsministers des Innern Dr. Wilhelm Frick bei der Einführung des Reichsstatthalters in Kärnten und Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains Dr. Friedrich Rainer in Klagenfurt am 16. 12. 1941
190 1942-01-09 Aufsatz des Bundesführers des Steirischen Heimatbundes über die Sprachenfrage in der Untersteiermark
191 1942-01-10 Schreiben der Befehlsstelle Marburg des Polizeieinsatzstabes Südost über den Einsatz der Polizeikräfte bei der Aussiedlung von Slowenen im Save-Sotla-Streifen
192 1942-01-16 Vermerk der Reichskanzlei über die Zurückstellung der Eingliederung der besetzten slowenischen Gebiete ins Deutsche Reich
193 1942-01-22 Mitteilung des Reichsleiters der NSDAP Martin Bormann über die neue Bezeichnung für die besetzten Gebiete Kärntens und Krains
194 1942-01-22 Schreiben der Reichskanzlei über die Zurückstellung der Eingliederung der besetzten slowenischen Gebiete ins Deutsche Reich
195 1942-01-27 Mitteilung der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über die geplante Aussiedlung der Angehörigen von hingerichteten Anhängern der Volksbefreiungsbewegung
196 1942-01-30 Mitteilung der Reichskanzlei betreffend die Errichtung eines Reichsinstituts für Kärntner Landesforschung
197 1942-02-10 Merkblatt des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Ansiedlung von Deutschen in Gorenjsko
198 1942-02-10 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die deutsche Schreibweise von Vor- und Familiennamen
199 1942-02-13 Entwurf einer Verordnung über Massnahmen zur Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
200 1942-02-23 Aktenvermerk über eine Stabsbesprechung der deutschen Zivilverwaltung in der Untersteiermark
201 1942-02-23 Bericht des Auswärtigen Amtes über die Aussiedlung der Slowenen nach Kroatien und Serbien
202 1942-02-23 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Forstplanung und das Forsteigentum in den besetzten slowenischen Gebieten
203 1942-02-25 Schreiben des Reichsministeriums des Innern über die Regelung der Staatsangehörigkeit in den besetzten slowenischen Gebieten
204 1942-02-27 Mitteilung der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über die geplante Aussiedlung der Angehörigen von erschossenen Anhängern der Volksbefreiungsbewegung
205 1942-02-27 Arbeitsanweisung Nr. 5 des Steirischen Heimatbundes betreffend die Verpflanzung von Slowenen aus der Untersteiermark ins Deutsche Reich
206 1942-03-03 Aktenvermerk des Generaltreuhänders für die Sicherstellung der Kulturgüter über die Tätigkeit in der Untersteiermark
207 1942-03-17 Vermerk der Forschungs- und Lehrgemeinschaft »Das Ahnenerbe« von der Besprechung über die Errichtung des Instituts für Kärntner Landesforschung
208 1942-03-19 Stellungnahme der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains zum Problem der Eindeutschung Oberkrains
209 1942-03-24 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Einführung des Wehrrechtes
210 1942-03-24 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Einführung des Reichsarbeitsdienstes in der Untersteiermark
211 1942-03-27 Aufsatz über die Deutschkurse in der Untersteiermark
212 1942-04-01 Bericht über die Errichtung der deutschen Volksbüchereien und Buchhandlungen in der Untersteiermark
213 1942-04-07 Schreiben des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über den Arbeitseinsatz der ausgesiedelten Slowenen
214 1942-04-11 Einsatzbefehl des Reservepolizeibataillons 171 für die Umsiedlung von Slowenen aus Kärnten
215 1942-04-12 Aufsatz »Du bist ein heimattreuer Steirer«
216 1942-04-15 Bericht des Reichspropagandaamtes Kärnten - Zweigstelle Veldes über die Aussiedlung von Slowenen aus Kärnten
217 1942-04-18 Bericht der Leitstelle Klagenfurt des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung von Slowenen aus Kärnten
218 1942-05-01 Bericht von Hans Baron und Franz Tscheligi über die Lage in der Untersteiermark
219 1942-05-15 Aktenvermerk des SS-Ansiedlungsstabes »Altreich« über die Besprechung mit dem Gauleiter NSDAP in Kärnten betreffend die Aussiedlung von Slowenen
220 1942-05-18 Vermerk des Generaltreuhänders für die Sicherstellung der Kulturgüter über Aufgaben in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
221 1942-05-17 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über Massnahmen zur Festigung deutschen Volkstums
222 1942-05-18 Anordnung des Reichsführers SS über die rassische Bewertung und Germanisierung der vertriebenen Slowenen
223 1942-05-26 Rundschreiben der Volksdeutschen Mittelstelle zur Anordnung des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Schulbetreuung der Kinder von ausgesiedelten Slowenen
224 1942-06-03 Schreiben des Generaltreuhänders für die Sicherstellung der Kulturgüter über Aufgaben in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
225 1942-06-08 Niederschrift der Besprechung über die restliche Aussiedlung der slowenischen Bevölkerung aus dem Sava-Sotla-Streifen ins Deutsche Reich
226 1942-06-15 Niederschrift der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Besprechung betreffend die Ansiedlung von Deutschen in Gorenjsko
227 1942-06-16 Schreiben der Volksdeutschen Mittelstelle über die Absiedlung von weiteren 960 Personen aus Gorenjsko
228 1942-06-26 Schreiben der Deutschen Umsiedlungs-Treuhand-Gesellschaft über die Aussiedlung der Angehörigen von erschossenen Anhän-gern der Volksbefreiungsbewegung
229 1942-07-01 Schreiben der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Auswirkungen der Slowenenaussiedlung in Kärnten
230 1942-07-04 Fernschreiben der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über den Einsatz deutscher Siedler in Gorenjsko
231 1942-07-06 Anregung der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes zur nochmaligen politischen Überprüfung der Angehörigen von erschossenen Anhängern der Volksbefreiungsbewegung
232 1942-07-07 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Einführung des Arbeitsdienstrechts
233 1942-07-07 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Einführung des Wehrrechts
234 1942-07-08 Bericht über die Aufgaben der Kreisgrenzlandämter in Kärnten
235 1942-07-10 Auszug aus dem Vortrage des Leiters des Gauamtes für Volkstumsfragen in Kärnten Alois Maier Kaibitsch über die endgültige Germanisierung Kärntens und Oberkrains
236 1942-07-11 Brief des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Aussiedlung der an der Grenze wohnenden Slowenen
237 1942-07-14 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums von der Besprechung über die Aussiedlung von Slowenen in Gorenjsko
238 1942-07-19 Sonderbefehl des Befehlshabers der Ordnungspolizei Alpenland für die Niederbrennung der Ortschaften Hrastnik, Kokra und Sovodenj und Erschiessung bzw. Aussiedlung der Bevölkerung
239 1942-07-20 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über Besprechungen betreffend die Ansiedlung von Deutschen in Gorenjsko
240 1942-07-23 Schreiben der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Siedlungsplanung in Gorenjsko
241 1942-07-29 Bericht über die Eröffnung des 100. deutschen Kindergartens, der 100. deutschen Volksbücherei und der ersten Jugendherberge in der Untersteiermark
242 1942-07-30 Schreiben der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über das Verfahren mit Angehörigen der erschossenen Anhänger der Volksbefreiungsbewegung in der Untersteiermark
243 1942-07-31 Vorschläge des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zur Aussiedlung von Slowenen aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
244 1942-08-07 Brief des Höheren SS- und Polizeiführers im Wehrkreis XVIII über die Ansiedlung von Deutschen in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
245 1942-08-10 Aktenvermerk über die Stabsbesprechung der Zivilverwaltung in der Untersteiermark
246 1942-08-11 Rundschreiben der Kreisführung des Steirischen Heimatbundes und des Landrates in Cilli über Massnahmen gegen eine negative Einstellung der Einsatzkräfte
247 1942-08-12 Abschlussbericht des Generaltreuhänders für die Sicherstellung der Kulturgüter über die Tätigkeit in der Untersteiermark
248 1942-08-12 Kundmachung des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark über die Beendigung der Um- und Aussiedlungen in der Untersteiermark
249 1942-08-13 Verordnung des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Verdeutschung slowenischer Vornamen und die deutsche Schreibweise slowenischer Familiennamen
250 1942-08-08 Brief des Höheren SS- und Polizeiführers im Wehrkreis XVIII über die Aktion »Enzian« gegen die Widerstandsbewegung darunter Trennung der Kinder von den Eltern
251 1942-08-17 Bericht des Deutschen Roten Kreuzes über den Transport der ausgesiedelten slowenischen Kinder nach Frohnleiten
252 1942-08-15 Bericht des Amtes für Volkstumsfragen beim Reichsstatthalter in Kärnten zur Lage in Oberkrain
253 1942-09-05 Schreiben des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Unterbringung der ausgesiedelten slowenischen Kinder
254 1942-09-05 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains von einer Aussprache über weitere Massnahmen in Gorenjsko
255 1942-09-05 Brief der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Volkstumspolitik
256 1942-09-14 Schreiben des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in Salzburg über die Aussiedlung der slowenischen Kinder aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
257 1942-09-16 Schreiben der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Verleihung der Staatsbürgerschaft
258 1942-09-19 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Lage in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
259 1942-09-21 Richtlinien des Gauleiters der NSDAP in Kärnten für die Ausfolgung von vorläufigen Mitgliedskarten des Kärntner Volksbundes
260 1942-09-22 Befehl des Reichsführers-SS über Massnahmen gegen die aus den Umsiedlungslagern geflüchteten Slowenen und deren Angehörige
261 1942-09-23 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über das Hochschulstudium der Slowenen
262 1942-09-24 Schreiben der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Ansiedlung von Deutschen in Gorenjsko
263 1942-09-27 Proklamation des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Aufnahme der Bewohner in den Kärntner Volksbund und Verleihung der Staatsangehörigkeit auf Widerruf
264 1942-09-28 Bericht der Reichspropagandaleitung über die Sonderpropagandaaktion in Gorenjsko
265 1942-10-03 Bemerkungen des Landrats in Kamnik (Stein) zum Vorschlag für die Einführung der Oststeuerhilfe in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
266 1942-10-05 Auszug aus dem Schreiben des Höheren SS--und Polizeiführers im Wehrkreis XVIII über die Trennung der ausgesiedelten slowenischen Kinder von deren Müttern
267 1942-10-14 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zur Besprechung über die Lage in Gorenjsko und die Ansiedlung von Deutschen
268 1942-10-21 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums von der Besprechung über die Lage in Gorenjsko und die Ansiedlung von Deutschen
269 1942-10-14 Bericht der Einsatzführung der Volksdeutschen Mittelstelle in Kärnten über die Aussiedlung von Familienangehörigen der erschossenen Anhänger der Volksbefreiungsbewegung
270 1942-10-21 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über besiedlungsfähige Höfe für deutsche Siedler
271 1942-10-23 Tätigkeitsbericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
272 1942-10-28 Bericht von Alexander Dolezalek über den Stand der Umsiedlung in der Untersteiermark
273 1942-11-02 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die rassische Bewertung der Bevölkerung
274 1942-11-02 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Regelung der Staatsangehörigkeit
275 1942-11-03 Vorschläge der Kreisführung des Steirischen Heimatbundes Pettau (Ptuj) zur Behandlung der Schutzangehörigen in der Untersteiermark
276 1942-11-16 Bericht des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Ansiedlung der ausgesiedelten Slowenen in Polen
277 1942-11-16 Schreiben der Kreisführung des Steirischen Heimatbundes Trifail (Trbovlje) bezüglich der Familien von erschossenen Anhängern der Volksbefreiungsbewegung
278 1942-11-17 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die volkstumsmässige Scheidung von Deutschen und Slowenen in Oberkrain (Gorenjsko)
279 1942-11-20 Brief des Persönlichen Stabes des Reichsführers-SS über die Ansiedlung von ausgesiedelten Slowenen in Polen
280 1942-11-21 Brief des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zur Rechtsstellung der ausgesiedelten osteinsatzfähigen Slowenen
281 1942-11-26 Bericht des Oberlandesgerichtspräsidenten in Graz über die Lage in Kärnten und die Massnahmen bezüglich der Slowenen
282 1942-11-27 Rundschreiben der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über die »Verpflanzung« von Slowenen ins Deutsche Reich
283 1942-11-27 Anordnung der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über die Ablieferung slowenischer Bücher und Schriften
284 1942-12-14 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Ansiedlung von ausgesiedelten Slowenen in Polen
285 1942-12-15 Allgemeine Anordnung Nr. 19/I des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Einbürgerung der ausgesiedelten eindeutschungsfähigen Slowenen
286 1942-12-30 Anordnung des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zur Ansiedlung von ausgesiedelten Slowenen in Polen
287 1943-01-05 Aufsatz des Gauleiters der NSDAP in Kärnten über die weitere Germanisierung der Slowenen in Kärnten
288 1943-01-14 Schreiben der Reichsjugendführung der Hitler Jugend über die Erfassung der ausgesiedelten slowenischen Kinder aus Untersteiermark
289 1943-01-25 Vermerk des Reichsministers für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung zur Besprechung über die Regelung des Besuches von deutschen Schulen durch Bewohner der besetzten slowenischen Gebiete
290 1943-01-29 Aktenvermerk der Volksdeutschen Mittelstelle über die Einberufung von ausgesiedelten Slowenen zur Polizei bzw. Waffen SS
291 1943-02-06 Allgemeine Anordnung Nr. 21/43/C des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Bestimmung eines Siedlungsbereiches im Reichsgau Kärnten
292 1943-02-10 Aktenvermerk der Volksdeutschen Mittelstelle betreffend grundsätzliche Anordnungen über die Behandlung der ausgesiedelten Slowenen aus den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
293 1943-02-26 Bericht des Generaltreuhänders für die Sicherstellung der Kulturgüter über die Tätigkeit in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
294 1943-03-02 Vermerk der Einwandererzentralstelle über die Ansiedlung von ausgesiedelten Slowenen in Polen
295 1943-03-04 Vermerk der Volksdeutschen Mittelstelle über die Trennung der ausgesiedelten slowenischen Kinder von ihren Eltern
296 1943-03-17 Brief der Bundesführung des Steirischen Heimatbundes über die Planung für den räumlichen Ablauf der sprachlichen Eindeutschung und die Verschiebung der Sprachgrenzen in der Untersteiermark
297 1943-03-11 Dankschreiben des Chefs der Zivilverwaltung in der Untersteiermark für die Sicherstellung der Kulturgüter
298 1943-03-22 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains über die Ansiedlung von Deutschen
299 1943-03-25 Bericht des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über das Verfahren zur Germanisierung der ausgesiedelten Slowenen
300 1943-04-10 Aufsatz von Siegfried Treml »Pflege deutschen Geistes und Wesens«
301 1943-04-10 Tätigkeitsbericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in der Untersteiermark
302 1943-04-11 Aufsatz von Otto Koschitz »Die Untersteiermark wächst ins Reich«
303 1943-04-11 Aufsatz von Dr. Helmut Carstanjen »Die Sprachenfrage«
304 1943-04-13 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Zahl der ausgesiedelten Slowenen und angesiedelten Deutschen im Siedlungsgebiet A der Untersteiermark
305 1943-04-27 Stellungnahme des Reichssicherheitshauptamtes zur Regelung des Besuches von deutschen Schulen durch Bewohner der besetzten slowenischen Gebiete
306 1943-05-03 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zur Ansiedlung von abgesiedelten Slowenen in Polen
307 1943-05-04 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in der Untersteiermark über das Ansiedlungsgebiet A
308 1943-05-10 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zur Ansiedlung von Deutschen in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
309 1943-05-12 Vermerk des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums zum Vortrag bei Himmler
310 1943-06-01 Bericht der Gauleitung der NSDAP in Kärnten über die Deutschkurse in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains
311 1943-06-09 Anordnung des Stabes der IV. Operationszone der Volksbefreiungsarmee Sloweniens für Aktionen gegen die Germanisierungsbestrebungen in den besetzten slowenischen Gebieten
312 1943-06-21 Befehl des Reichsführers SS - Erklärung der besetzten slowenischen Gebiete zum Bandenkampfgebiet
313 1943-07-19 Anfrage des Vereins »Lebensborn« zur Übernahme von ausgesiedelten slowenischen Kindern
314 1943-07-26 Vorschlag des Gauleiters der NSDAP in Kärnten für die sofortige Besetzung des Kanaltales und des Küstenlandes durch die deutsche Wehrmacht
315 1943-08-23 Bericht des Höheren SS- und Polizeiführers Alpenland über die endgültige Erfassung der Schutzangehörigen in den besetzten slowenischen Gebieten
316 1943-09-09 Vorschlag des Gauleiters der NSDAP in Kärnten für die Einführung der deutschen Zivilverwaltung in den Gebieten zwischen Kärnten und Adria
317 1943-09-11 Brief des Chefs der Reichskanzlei zu Hitlers Anordnung über die Bestellung eines Bevollmächtigten des Grossdeutschen Reiches in Italien und von obersten Kommissaren in den Operationszonen »Adriatisches Küstenland« und »Alpenvorland«
318 1943-10-01 Verordnung des Obersten Kommissars in der Operationszone «Adriatisches Küstenland« über die Ausübung der öffentlichen Gewalt durch den Obersten Kommissar
319 1943-10-03 Abschlussbericht der Einwandererzentralstelle über die Erfassung der ausgesiedelten Slowenen für die Ansiedlung im Distrikt Lublin in Polen
320 1943-12-07 Bericht des Chefs der Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains von Überfällen der Partisanen und über die Lage in der Operationszone »Adriatisches Küstenland«
321 1944-09-21 Bericht des Stabshauptamtes des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums über die Sicherheitslage im Ansiedlungsgebiet A der Untersteiermark
322 1944-09-25 Bericht der Dienststelle des Beauftragten des Reichskommissars für die Festigung deutschen Volkstums in der Untersteiermark über die Zurückziehung der deutschen Umsiedler aus dem Ansiedlungsgebiet
323 1947-07-15 Aussage von Dr. Helmut Glaser über die Tätigkeit des Umsiedlungsstabes in den besetzten Gebieten Kärntens und Krains

Valid XHTML 1.0 Transitional